Beiwerk

Kristiana Ruhl-Dorn

Beiwerk

Übersetzen ist eine Kunst und meine Leidenschaft. Dasselbe gilt für Musik und Tanz. Aus meiner Übersetzerstimme lasse ich Andere sprechen, aus meiner Gesangsstimme nur mich. Außerdem eine mehrjährige Ausbildung und jede Menge Erfahrung auf der Bühne und mit den unterschiedlichsten Stilen: Klassik, Musical, Soul und Funk, Jazz und Folk.

Aus- und Fortbildung

Gesang (Klassik und Musical bei Bruno Hetzendorfer und Dennis Heath, München, sowie Noel Turner, Essen, Folkwang Hochschule für Musik), Tanz (Ballett, Jazz, Modern) sowie Schauspiel und Sprecherziehung. Instrumente: Klavier und akustische Gitarre. 2001 Meisterkurs mit Dozenten der Hamburger Stella Academy. 2008 Meisterkurs Estill Voice Training.

Engagements, Gigs und Aufnahmen

Darstellerin im Musical „Annie“, Ensemble und Solopartie (Münchner Musicaltheater, Regie: Hilmar Körzinger). Studioaufnahmen für das Album „Liebeslänglich – ein Songzyklus“ von Bruno Hetzendorfer. Solistin der Musicalshow „Nights On Broadway“ (Moers, Produktion: Broadway Entertainment). Auftritte als Solistin, mit der Münchner Künstlerin Kerstin Heiles und mit den Galabands „Joe Cool“ und „King James & The Royal Family“. Bands et cetera Limelight (80er Softrock), UpSide (Funk, Soul), Twice (4 Stimmen, 4 Gitarren), Acidophilic (Acidjazz) und mehr.